Allgemeine Geschäftsbedingungen2018-08-08T15:16:11+00:00

Allgemeine Geschäfts- und Nutzungsbedingungen

Der ALP GOAT GmbH, mit Sitz in Wien (in Folge nur „ALP GOAT“)

  1. Geltungsbereich

(1) Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Warenverkäufe, Rechtsgeschäfte, die ALP GOAT als Vertragspartnermit seinen Kunden (in Folge „Kunde“) abschließt, sowie zur Nutzung der Plattform ALP GOAT.

(2) Die Lieferungen, Leistungen und Angebote erfolgen ausschließlich auf Grundlage dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Abweichende Vereinbarungen bedürfen der ausdrücklichen schriftlichen Zustimmung von ALP GOAT. Die Anwendung eigener AGB oder eigener Vertragsinhalte des Kunden ist jedenfalls ausgeschlossen.

(3) Die derzeit gültigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden auf den folgenden Webseiten zum Abrufen und Ausdrucken bereitgestellt:

www.alpgoat.at
www.alpgoat.de
www.alpgoat.com
www.alp-goat.at
www.alp-goat.de
www.alp-goat.com

 

  1. Vertragspartner/Vertragsabschluss

(1) Vertragspartner ist die ALP GOAT GmbH mit Sitz in Wien, Österreich.

(2) Der Webshop richtet sich ausschließlich an Verbraucher, das sind natürliche Personen, die den Kauf zu Zwecken tätigen, die weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zuzurechnen sind. Der Kunde hat bei der Abwicklung diverse Daten bekanntzugeben (zB Name, Adresse, Alter, etc.). ALP GOAT verpflichtet sich diese Daten ausschließlich entsprechend der Datenschutzerklärung zu nutzen, deren Zustimmung durch den User Voraussetzung für die Erstellung jedes Profils und Vertragsabschlusses ist.

(3) Die Präsentation der Waren auf der Onlineplattform, in Verkaufsprospekten und sonstigen Darstellungen der Ware stellen kein verbindliches Anbot auf Abschluss eines Vertrages dar. Hierbei handelt es sich um die unverbindliche Aufforderung und Einladung an Kunden, im Rahmen des Webshops Waren zu bestellen.

(4) Vor Erreichen des Endes des Bestellprozesses erhält der Kunde die Möglichkeit, sämtliche seiner Angaben und seine komplette Bestellung zu kontrollieren und diese gegebenenfalls zu berichtigen. Erst mit Anklicken des Buttons „Kaufen“ gibt der Kunde ein verbindliches Kaufangebot ab.

(5) Nach Eingang des Kaufanbots bei ALP GOAT erhält der User eine E-Mail, mit der ALP GOAT den Zugang des Angebots bestätigt und dessen Annahme erklärt. Diese E-Mail stellt die Annahme des Kaufangebotes dar, womit auch der Abschluss des Kaufvertrages zustande kommt.

(6) Kinder unter 14 Jahren bedürfen zum gültigen Kaufvertragsabschluss der Zustimmung ihrer Eltern. ALP GOAT behält sich vor, Altersnachweise oder Zustimmungserklärungen der Eltern einzufordern. ALP GOAT ist berechtigt dies auch nach Abschluss eines Vertrages zu tun. Sofern weder ein Nachweis über das entsprechende Alter, noch über eine Zustimmung der Eltern vorgelegt werden kann, ist ALP GOAT berechtigt den Vertrag rückabzuwickeln.

  1. Leistungsbeschreibung und Preise

(1) ALP GOAT bietet den Verkauf von Waren zu Einzelpreisen an. Es gilt jeweils das auf der Website bzw. dem Webshop dargestellte Angebot.

(2) Die im Webshop angegebenen Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstigen Preisbestandteile, wie etwa Versandkosten. Es gilt jeweils der Preis zum Vertragsabschluss.

  1. Zahlungsbedingungen und Verzug

(1) Die Zahlung erfolgt wahlweise per Kreditkarte (Visa, Mastercard), PayPal, Sofortüberweisung oder Vorauskasse.

(2) Bei Zahlung per Kreditkarte wird der Kaufpreis zum Zeitpunkt der Bestellung auf der Kreditkarte reserviert („Autorisierung“). Die tatsächliche Belastung des Kreditkartenkontos erfolgt in dem Zeitpunkt, in dem ALP GOAT die Ware an den Kunden versendet.

(3) Gerät ein Kunde mit einer Zahlung in Verzug, so ist der Kunde bis zur Zahlung Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozentpunkten p.a. verpflichtet. Für jedes Mahnschreiben, das nach Eintritt des Verzugs an den Kunden versandt wird, wird eine Mahngebühr in Höhe von 5 EUR berechnet.

Zahlung per Rechnung
In Zusammenarbeit mit Klarna AB (publ), Sveavägen 46, 111 34 Stockholm, Schweden, bieten wir Ihnen den Rechnungskauf als Zahlungsoption an. Beim Kauf auf Rechnung mit Klarna bekommen Sie immer zuerst die Ware und Sie haben immer eine Zahlungsfrist von 14 Tagen.  Die Zahlung erfolgt an Klarna. Bitte beachten Sie, dass Kauf auf Rechnung nur für Verbraucher verfügbar ist. Die vollständigen AGB zum Rechnungskauf für Lieferungen nach Deutschland finden Sie hier und die vollständigen AGB zum Rechnungskauf für Lieferungen nach Österreich finden Sie hier. Der Onlineshop erhebt beim Rechnungskauf mit Klarna eine Gebühr von 0,00 Euro pro Bestellung.

Klarna prüft und bewertet Ihre Datenangaben und pflegt bei berechtigtem Interesse und Anlass einen Datenaustausch mit anderen Unternehmen und Wirtschaftsauskunfteien. Ihre Personenangaben werden in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzbestimmungen und entsprechend den Angaben in Klarnas Datenschutzbestimmungen für DeutschlandÖsterreich behandelt.

  1. Eigentumsvorbehalt/ Aufrechung

(1) Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises im Eigentum von ALP GOAT.

(2) Ein Recht zur Aufrechnung steht einem Kunden nur dann zu, wenn seine Gegenforderung im rechtlichen Zusammenhang mit der aufgerechneten Verbindlichkeit steht, sie rechtskräftig festgestellt worden ist oder von ALP GOAT nicht bestritten wird.

  1. Lieferung/ Versandkosten

(1) Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung der Ware vom Lager an die vom Kunden angegebene Adresse.
(2) Derzeit liefert ALP GOAT in folgende Länder: welteit. Die jeweiligen Kosten werden vor Abschluss des Bestellprozesses transparent angeführt.

(3) Um die reibungslose Lieferung zu erleichtern, benötigt unser Speditionspartner eine Telefonnummer, unter der Sie tagsüber erreichbar sind (s. Pflichtfeld im Warenkorb).

  1. Fernabsatz/Widerruf

Als Verbraucher haben Sie ein Widerrufsrecht nach Maßgabe der folgenden Bestimmungen.

 

Widerrufsbelehrung

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

ALP GOAT GmbH
Hainburgerstraße 44 Top 1/2
1030 Wien

Emailadresse: contact@alpgoat.com

Telefonnummer: +43 660 4725819

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail ) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmitteln, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

(1) Muster für das Widerrufsformular
Muster-Widerrufsformular
(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus
und senden Sie es zurück.)
— An: ALP GOAT GmbH
Hainburgerstraße 44 Top 1/2
1030 Wien

Emailadresse: contact@alpgoat.com

— Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

— Bestellt am(*)/erhalten am(*)

— Name des/der Verbraucher(s)

— Anschrift des/der Verbraucher(s)

— Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

— Datum
________________

(*) Unzutreffendes streichen.

(2)

  1. Gewährleistung/Haftung

(1) Soweit nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart ist, richten sich Ihre Gewährleistungsansprüche nach den jeweiligen gesetzlichen Bestimmungen des Landes.

(2) Eine über die gesetzlichen Gewährleistungsrechte hinausgehende Garantie wird nicht abgegeben.

(3) Allfällige Ansprüche der Kunden auf Schadensersatz sind ausgeschlossen. Hiervon ausgenommen sind Schadensersatzansprüche des Kunden aus einer Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder aus der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, sowie die Haftung für sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung von ALP GOAT, seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung zur Erreichung des Ziels des Vertrags notwendig ist.

  1. Transportschäden/ Kundendienst

(1) Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, ist die Ware unvollständig oder offensichtlich mangelhaft, so werden Kunden gebeten solche Fehler sofort bei dem Zusteller zu reklamieren und schnellstmöglich Kontakt zu ALP GOAT aufzunehmen.

(2) Im Falle einer Rücksendung sind Beschädigungen und Verunreinigungen zu vermeiden. Die Ware ist möglichst in Originalverpackung mit sämtlichem Zubehör und mit allen Verpackungsbestandteilen an ALP GOAT zurückzusenden. Sofern diese nicht mehr vorhanden ist, werden Kunden gebeten die Ware derart zu verpacken, dass weitere Schäden und Verschmutzungen vermieden werden.

(3) Die in den vorstehenden Absätzen 1-2 genannten Modalitäten sind nicht Voraussetzung für die wirksame Ausübung des Widerrufsrechts bzw. Geltendmachung des Gewährleistungsrechts. Sie helfen ALP GOAT aber, eigene Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können.

(4) Im Falle des Widerrufes gemäß Punkt 7. findet eine Rückerstattung des Kaufpreises nur Zug um Zug gegen Zurückstellung der vom Kunden erhaltenen Waren statt. Sowohl die Rücksendung der Ware und Rückerstattung des Kaufpreises haben binnen 14 Tagen ab Erklärung des Widerrufes bzw. Rücksendung der Ware zu erfolgen.

  1. Datenschutz

(1) Der User ermächtigt ALP GOAT mit dem Absenden der Bestellung, die im Zusammenhang mit der Geschäftsbeziehung erhaltenen Daten im Sinne der Datenschutzgesetze zu verarbeiten, zu speichern, auszuwerten und zu nutzen.

(2) Der Kunde hat ein Recht auf Auskunft sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung seiner gespeicherten Daten.

(3) Der User erklärt ausdrücklich durch Bestätigung die separat veröffentlichte Datenschutzerklärung gelesen, verstanden und akzeptiert zu haben.

  1. Schlussbestimmungen

(1) Es gilt Österreichisches Recht unter Ausschluss des UN Kaufrechts als vereinbart. Von dieser Rechtswahl sind die zwingenden Verbraucherschutzvorschriften des jeweiligen Landes ausgenommen, in dem der Kunde seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat.

(2) Vertragssprache ist Deutsch.

 

Diese Website verwendet Cookies. Mit deiner Zustimmung erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden. OK